Buntnessel / Samtnessel (Coleus blumei): Pflege, Standort & Blütezeit

Dieser farbenfreudige, tropische Lippenblütler (Labiatae) ist mit der Brennessel verwandt. Die Buntnessel. Ist sehr anspruchslos und leicht zu ziehen.

Merkmale

Die prächtigen, behaarten Blätter erscheinen in den Farben Weiß über Gelb, Rot, Grün bis Dunkelviolett. Sie sind dazu auch noch fantasievoll gemustert, gestreift, marmoriert und gerändert. Die halbsukkulenten, vierkantigen Stengel wachsen aufrecht. Sie können mitunter auch etwas rankend erscheinen. Die unscheinbaren Blüten sollten am besten schon als Knospenansätze entfernt werden. Die Pflanzen können bis 60 cm hoch werden.

Standort

Buntnesseln lieben einen vollsonnigen Platz. Sie vertragen im Sommer allerdings keine heiße Mittagssonne. Im Winter sollte die Zimmertemperatur bei 8 °C liegen. Diese buschigen Pflanzen sind im Sommer auch für einen geschützten Platz im Freien dankbar.

Buntnessel / Samtnessel Pflege

Samtnessel (coleus blumei) Pflege

Samtnessel (coleus blumei) Pflege

Buntnesseln benötigen viel Wasser. Sie müssen stets feucht gehalten werden. Während der Sommermonate sind sie für ein häufiges Übersprühen dankbar. Im Winter wird nur mäßig gegossen. Kalkhaltige Wassertropfen können auf den Blättern weiße Markierungen hinterlassen. Von Mai bis Juni muss eine wöchentliche Düngung erfolgen. Um die Farbenpracht der Blätter zu erhalten, ist es notwendig, die unscheinbaren Nesselblüten zu entfernen. Ein starker Rückschnitt erfolgt im Oktober und im Frühjahr wird dann in humose Erde umgetopft.

Bei hohen Temperaturen sollte das Pflanzgefäß in eine Schale mit nassen Kieseln gestellt werden.

Blütezeit

Während des Sommers entwickeln sich unscheinbare Blüten.

Vermehrung

Die Vermehrung der Buntnessel kann durch Aussaat im Frühjahr und aber auch durch Kopfstecklinge im Sommer erfolgen. Diese bewurzeln in einem Glas mit Wasser recht schnell.

Krankheiten und Schädlinge

Bei einem zu warmen und trocknen Standort können Spinnmilben auftreten. Die Pflanzen können auch von Blattläusen befallen werden.

Buntnessel / Samtnessel Zimmerpflanzen Tipp

Die Buntnesseln verlieren im zweiten Jahr ihre Schönheit und dekorative Farbenpracht. Daher empfiehlt es sich rechtzeitig Jungpflanzen aus Stecklingen zu ziehen.


Weitersagen: